Im Rebberg von Weinbau Schmid Stingelin gedeihen die pilzwiderstandsfähigen Sorten Cabernet Jura und Solaris. Wir pflegen die natürliche Artenvielfalt und schützen die Reben umweltschonend. Auch in unserem Weinkeller am Dorfplatz in Nuglar verzichten wir auf chemische Hilfsmittel und lassen die Weine natürlich reifen. Der Einsatz für die Natur zahlt sich aus. Die Weine werden regelmässig mit Gold ausgezeichnet. NUGEROLO - der Name unserer Weine erinnert an Sonne und Süden.
Rebberg Aktuell | Keller Aktuell |

Wein im Verkauf

NUGEROLO Cabernet Jura Rosato 2020:
Den Sommer im Glas geniessen!
Jetzt im Verkauf


marienkaefer

Rebberg am Kirchrain: Ein Duft von Thymian in den Rebreihen

Der Rebberg am Kirchrain in Nuglar ist nach Süden ausgerichtet. Stellenweise beträgt die Hangneigung mehr als 90 %. Der Juraboden ist kalkhaltig und steinig. Die Sorten Cabernet Jura und Solaris sind widerstandsfähig gegen Pilzkrankheiten. Wir verzichten ganz auf chemisch-synthetische Spritzmittel.
Kellerei

Kleinkellerei im alten Coop-Laden in Nuglar: Viel Handarbeit!

Im Jahr 2010 bauten wir unsere eigene Kleinkellerei am Dorfplatz in Nuglar. Die Weine reifen in Stahltanks (Solaris) und in Barriques (Cabernet Jura). Wir arbeiten weitgehend von Hand und mit der Natur. Kellereitechnische Hilfsstoffe reduzieren wir auf ein Minimum.


Weine

NUGEROLO – der Wein

NUGEROLO – das klingt nach Süden, Sonne und tiefgründigem Wein mit Charakter. Der Name ist unser Programm! Unsere Weine sind gehaltvoll, vollmundig und aromatisch. NUGEROLO - unter diesem Namen ist Nuglar erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt. Es bedeutet Nussbaumwäldchen. Auch heute flankieren zahlreiche Nussbäume unseren Rebberg.

Im Rebberg blüht der Wiesensalbei
Wiesensalbei